Zurück zur Homepage

Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

<< Seite zurück 252 Einträge auf 26 Seiten Seite vorwärts >>




Nr.: 202
Datum: 20.05.2008, 12:07 Uhr
Name: Jürgen Witkowski
E-Mail: juergen.witkowski@freenet.de

Eintrag
Es ist wieder ein mal verwunderlich,das die vom Volk gewählten Politiker uns derart ausnehmen wollen, aber die nächsten Wahlen kommen bestimmt.....
Seltsam ist jedoch, das die Herren aus der nationalen Politik Ihre Fahrtkosten nach Berlin und auch nach Brüssel natürlich von dem offenbahr zu niedrigen Diäten voll abziehen und im Bedarfsfall auch ein mal die Flugbereitschaft der Bundeswehr hierzu mißbraucht wird.
Da ich Betriebsrat in einer Firma mit 100 Mitarbeitern bin, brauche ich hier wohl niemandem mitzuteilen, wie meine Kollegen darüber denken.
Fakt ist jedoch die Tatsache, das sich keine Politiker mehr über den Ausgang der nächsten Wahlen sorgen machen mussen, da Sie hoffentlich Ihre gerechte Strafe vom Volke erhalten werden.
Denn es heist ja so schön:
" Alle Macht geht vom Volke aus ".....
Die Quittung kommt bestimmt,aber das hat ja niemanden in der Politik zu interessieren, da ja meist anschließend "Fürstliche" Renten von Unseren sogenannten Volksvertretern kassiert werden.
Die Französische Revolution hat eindeutig veranschaulicht, wie ein unzufriedenes Volk die Hohen Herren ohne Rentenzahlung Ihres Amtes enthebt


Nr.: 201
Datum: 10.05.2008, 12:21 Uhr
Name: Hermann Seifert

Eintrag
Ich alle Recht es ist eine Unverschämtheit.


Nr.: 200
Datum: 07.05.2008, 19:54 Uhr
Name: Danielowski M.
E-Mail: danielowski-m@t-online.de

Eintrag
Es ist ein Unverschämtheit die Pendlerpauschale zu kürzen oder sogar abzuschaffen.Mir fehlt einfach das Benzingeld.Bei den Diäten wird nicht lange überlegt sondern gehandelt.


Nr.: 199
Datum: 03.05.2008, 07:43 Uhr
Name: Ralf Buddemeyer
E-Mail: buddemeyer@osnanet.de

Eintrag
Es wir langsam mal Zeit, dass sich das Volk zusammenschließt und sich gegen die Abzockerei zur wehr setzt.
Ich habe täglich einen Arbeitsweg von 55 KM. Ich kann mir meine arbeit bald nicht mehr leisten.


Nr.: 198
Datum: 01.05.2008, 08:36 Uhr
Name: beate, werner
E-Mail: beate@t-online.de

Eintrag
Es ist eine Unverschämtheit, was der Staat, der Mittelschicht zumutet. Nur noch Kürzungen, Steuerhöhungen mit ganz klaren Worten Abzocke. Unsere Politiker arbeiten für die Konzerne und die Geldleute. Wir dass arbeitene normale Volk, wird übergangen. Das Maß ist voll, es sollte eine große Unterschriften Aktion stattfinden. Das wir unsere Pendlerpauschale zurück wollen. Nur die Masse schafft etwas zu bewegen.


Nr.: 197
Datum: 30.04.2008, 09:43 Uhr
Name: Eric
E-Mail: ericmail@gmx.de

Eintrag
Eigentlich müsste man, sollten wir alle Glück haben, und das Bundesverfasssungsgericht entscheidet für uns. Eine riesen Sammelklage anzetteln, und die Zinsen, die wir bis dahin bekömen, einfordern. Um dem Staat mal zu ziegen, das es langsam reicht! Die Gesellschaft besteht nun mal nur aus 60 % netto 1000-1500 Euro Verdiener.. und wir kommen eben langsam nicht mehr klar! Und nun fehlen 20 Millionen??!! Leuten 400-500 Euro.. dank der Kürzung!

Danke Lieber Staat!


Nr.: 196
Datum: 29.04.2008, 18:49 Uhr
Name: Waldemar
E-Mail: w.Buchmueller@gmx.de

Eintrag
Das kann doch nicht wahr sein !!! Pendlerpauschale kürzen ? Mir fehlen dadurch über 500 Euro ! 500 Euro die ich sinnvoll anlegen wollte ! Ich fahre einen Diesel, aber es lohnt sich doch gar nicht mehr ! Eine Frechheit ist das ! Ich werde schon bei den Überstunden vom Staat abgezockt und jetzt die Pauschale ? Und das alles nur weil ich meinen Arbeitsplatz sichern will ???? Ich bin der gleichen Meinung wie Eric ! Wir deutsche lassen uns einfach alles gefallen !!!


Nr.: 195
Datum: 29.04.2008, 13:41 Uhr
Name: Eric
E-Mail: ericmail@gmx.de

Eintrag
Hey Leute ;o)

Warum sind wir deutsche auch so bequem, und lassen auch wirklich alles mit uns machen?
Unsere europäischen Nachbarn wue. z.B. die franzosen lassen sich nix gefallen, und stecken gleich paar Autos an ;o) (soll jetzt kein Paradebeispiel sein).

Auch mir fehlen dank der kürzung 422 Euro Steuerrückzahlung. Wollte mir davon eigentlich nen neuen Fernseher kaufen.

Habe dem Bescheid wiedersprochen und die Aussetzung des Vollzuges beantragt.

2 Wochen später die Antwort vom FA. Wiederspruch teilweise abgelehnt, aber sonst bewilligt.

Wenn man sich wenig auskennt, würde man den ganzen 3 Zeiler, der da kommt, überhaupt nicht verstehen.

Allerdings ist das ganze schon locker 5 Wochen her. Und bis dato habe ich noch keinen Cent vom FA bekommen.

Vermute mal, die lassen sich damit verdammt viel Zeit. Vermutlich auf Anweisung der am Hebel Sitzenden ;o)

Oder hat hier einer von Euch schon Geld ab dem 1.KM bekommen??? Und wie lange hat das gedauert???

Gruß aus Düsseldorf


Nr.: 194
Datum: 29.04.2008, 09:55 Uhr
Name: Tanja
E-Mail: Tanni_L@web.de

Eintrag
Ich finde es eine Unverschämtheit das man uns die Pauschale genommen hat, mir fehlen über 500€ dadurch. Aber der Statt wundert sich, das es immer mehr arbeitslose gibt...aber trotzdem soll man weite Arbeitswege hinnehmen...wovon denn bezahlen??? Bei den Sprit- und Bahnpreisen unmöglich!


Nr.: 193
Datum: 27.04.2008, 19:39 Uhr
Name: Raimund
E-Mail: post@raimund-stracke.de

Eintrag
Hallo,
ich habe den Mustertext als Einspruch beim Finanzamt angewendet.
Dieser wurde dann abgelehnt, weil der Steuerbescheid eh nur vorläufig ist, und ich im Falle der positiven Entscheidung des Gerichts zuviel gezahlte Steuern zurückbekomme.
Ich muss jetzt meinen Antrag zurückziehen, oder einen "Antrag auf Aussetzung der Vollziehung" stellen. In diesem Falle bekomme ich dann die Steuerrückzahlung sofort.
Falls ich dies tue, und die 20km-Regelung wird nicht gekippt - und jetzt der Hammer: Muss ich die Steuererstattung mit 6% Zinsen an das FA zurückzahlen.
Meine Frage: bekomme ich auch 6% Zinsen vom FA auf meine zuviel gezahlten Steuern?
Ich bin als genötigt, meinen Einspruch zurückzunehmen.
Armes Deutschland....

Raimund


<< Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8  ... 25 26  Seite vorwärts >>


113.548 Aufrufe seit dem 20.01.2005, 18:26 Uhr


Eintrag hinzufügen

Name:
E-Mail:
Homepage:
Eintrag:

Wieviele Stunden hat ein Tag?
Verification:Gib den Code ein:

 


Support
Dieses Gästebuch wird Ihnen präsentiert von GBServer.de
Quick-Links: Neuanmeldung | Login | Werbung deaktiveren